Ausschreibung Happy Campus Projektreferat

Am 15.07.2020 findet im Rahmen der Sitzung des Studierendenrats (Beginn: 14:00 Uhr) die Nachwahl für zwei offene Positionen im Projektreferat „Happy Campus“ statt.

Das Projektreferat wird nach Beschluss des Studierendenrates vom 06.11.2019 bis zum 31.12.2020 mit insgesamt vier Personen besetzt, die eine Aufwandsentschädigung von 100€ erhalten, sofern sie noch keine Entschädigung der Studierendenschaft der Uni Osnabrück bekommen, und soll folgende Aufgaben erfüllen:

    • Durchführung und Organisation der Aktionswochen „Happy Campus“ und weiteren Veranstaltungen zur Entstigmatisierung von mentaler Gesundheit und psychischen Beeinträchtigungen
    • Aufarbeitung von universitären Strukturen, die Studierende mit psychischen Erkrankungen benachteiligen
    • Förderungen von Diversitätssensibilisierung in der Lehre und im universitären Alltag
    • Zusammenarbeit und Unterstützung der AStA Referate für Soziales, Gleichstellung und Inklusion, sowie den studentischen Mitgliedern der ZKfG
    • Austausch mit der Beratungsstellen der Uni

Letzter Abgabetermin für die Bewerbungen ist:
Dienstag, 14. Juli 2020

Bewerbungen sind schriftlich zu richten an das:
Präsidium des Studierendenrats
Alte Münze 12
49074 Osnabrück

Die Bewerbungen müssen enthalten:
1) Name, Adresse, E-Mail-Adresse und eine Immatrikulationsbescheinigung,
2) Eine eigenhändige unterschriebene Erklärung der*des Bewerber*in bei erfolgreicher Wahl diese anzunehmen,
3) Das Referat für das die Bewerbung erfolgt.
(Vorlage für die Bewerbung findet ihr hier)