Ausschreibung AStA Referate

 

 

 

Studierendenrat

der Universität Osnabrück

AStA ● c/o StuRa ● Alte Münze 12 ● 49074 Osnabrück

Marvin Lohmann

Präsident

 

Präsidium des Studierendenrats

Alte Münze 12

49074 Osnabrück

 

Tel.: 0541 / 969 -4872

Email: stura@uos.de

An

 

Alle Studierenden der Universität Osnabrück

 

Ausschreibung der Referate des Allgemeinen Studierendenausschusses

 

 

Am 30. Mai 2018 findet im Rahmen der Sitzung des Studierendenrats (Beginn: 16:00 Uhr) die Wahl für die durch den Studierendenrat zu wählenden

Mitglieder des Allgemeinen Studierendenausschusses statt.

 

 

Gemäß Beschluss des Studierendenrats vom 18.April 2018 sind die Referate des Allgemeinen Studierendenausschusses folgendermaßen aufgeteilt:

 

 

Referat für Finanzen, 1 Person:

  • Verwaltung und Planung der Finanzen der Studierendenschaft der Universität Osnabrück

  • Erstellung der Haushaltspläne der Studierendenschaft der Universität Osnabrück

  • Weiterentwicklung der Haushaltsordnung und Finanzrichtlinie in Zusammenarbeit mit dem Haushaltsausschuss

  • Darlehensberatung und -vergabe

 

Referat für Studierende am Westerberg, 1 Person:

  • Vernetzung der Studierendenschaft der Universität Osnabrück mit der Hochschule Osnabrück

  • Direkte*r Ansprechpartner*in für Studierende und Fachschaften am Standort Westerberg

  • Organisation, Unterhaltung und Förderung der Präsenz des AStA am Standort Westerberg

  • Unterstützung der Referate für Hochschulpolitik und Referat für Studium und Lehre

 

Referat für Verkehr, 1 Person:

  • Umfragen zum Semesterticket der Universität Osnabrück

  • Zusammenstellung, Verhandlungen und Information zum ÖPNV-Semesterticket

  • Vernetzung mit anderen Studierendenschaften zu dem Themen Verkehr und Mobilität

  • Vertretung der Studierendenschaft in kommunalen Gremien zum Thema Verkehr (z.B. Fahrgastbeirat)

  • Zuständig für die Initiative StudiBike und StudiBulli

 

Referat für Soziales, Gleichstellung und Inklusion, 2 Personen:

  • Repräsentation der sozialen Interessen Studierender, Studierender mit Kind und Studierender mit Handicap

  • besondere Interessensvertretung für alle von Diskriminierung betroffenen Studierenden

  • Förderung der Gleichstellung von Studierenden unter Beachtung intersektioneller Benachteiligung

  • Abbau antifeministischer und sexistischer Strukturen in Universität und Studierendenschaft

  • Abbau sprachlicher und struktureller Barrieren in Universität und Studierendenschaft

  • Repräsentation und Förderung einer inklusiven Studierendenschaft und Universität

  • Organisation von thematisch passenden Veranstaltungen und Workshops

  • Ansprechpartner*innen des AStA für das Gleichstellungsbüro, die*den Behindertenbeauftragte*n und die Autonomen Referate der Universität Osnabrück

  • Teilnahme am Jour Fixe mit den Studentenwerk Osnabrück

  • weitere thematisch passende Aufgaben

 

Referat für Hochschulpolitik, 2 Personen:

  • Behandlung aktueller hochschulpolitischer Aufgaben und Probleme

  • Hochschulpolitische Aufklärung und Zugang zur Partizipation an hochschulpolitischen Strukturen für Studierende

  • Information über die universitäre und studentische Selbstverwaltnug, Kritik am Bildungssystem, Hochschulsystem, NHG und Studiengebühren

  • Vernetzung mit den universitären Gremien und deren studentischen Vertreter*innen, sowie Beobachter*innen hochschulpolitischer Gremien

  • Koordination der Besetzung von hochschulpolitischen Arbeitskreisen und Beiräten

  • Vernetzung der Studierendenschaft der Universität Osnabrück mit anderen Studierendenschaften (bspw. Teilnahme an der Landes ASten Konferenz oder Besuche von anderen ASten)

  • Kontakt zur Kommunalpolitik

  • Teilnahme am Jour Fixe mit dem Studentenwerk

  • Teilnahme am Jour Fixe mit D5

 

Referat für Studium und Lehre, 1 Person:

  • Durchführung des Jour Fixe mit der Vizepräsidentin für Studium und Lehre der Universität Osnabrück

  • Durchführung des Jour Fixe mit D5

  • Auseinandersetzung mit den Prüfungsordnungen, Modulbeschreibungen, Zugangsordnungen und Praktikumsordnungen der Studiengänge und der Allgemeinen Prüfungsordnung der Universität Osnabrück

  • Ansprechpartner*in für Studierende mit Problemen bei Prüfungsangelegenheiten und ähnlichen Angelegenheiten

  • Beisitzer*in in der Zentralen Kommission für Studium und Lehre der Universität Osnabrück

 

Referat für Politische Bildung, Antifaschismus, Kultur und Umwelt, 4 Personen:

  • Organisation politisch bildender, gesellschaftskritischer Informations- und Gedenkveranstaltungen, Workshops und Seminare

  • Aufklärung über und Sensibilisierung für Antisemitismus, Rassismus, Antiziganismus und andere Ungleichwertigkeitsideologien

  • Aufklärung über autoritäre und faschistoide gesellschaftliche Tendenzen

  • Aufklärung über den gesellschaftlichen und politischen Rechtsruck

  • Organisation von Kulturveranstaltungen und -aktionen (z.B. Festival)

  • Organisation der AStA-EW-Parties

  • Ansprechpartner*innen für studentische Initiativen

  • Ansprechpartner*innen für das Zentrum für Hochschulsport

  • Zusammenstellung, Verhandlungsführung und Attraktivitätssteigerung des Kultursemestertickets

  • Durchführung von Veranstaltungen zur ökologischen Bildung, Ernährung und Nachhaltigkeit

  • Ansprechpartner*innen für die Hochschulgastronomie des Studentenwerks, dazu auch Teilnahme am Jour Fixe des Studentenwerks

  • Ansprechpartner*innen für die*den Umweltkoordinator*in der Universität

  • Achtung der Einhaltung von ökologischen Grundwerten in der Studierendenschaft

 

Referat für Öffentlichkeit, 2 Personen

  • Öffentlichkeitsarbeit des AStA und der Studierendenschaft

  • Anprechpartner*innen für Presse und andere öffentliche Anfragen

  • Bündelung des Outputs der Studierendenschaft der Universität Osnabrück und derer Organe und Initiativen

  • Redaktionelle Administration der Homepage und Social Media Kanälen des AStA

  • Durchführung von Veranstaltungen & Workshops zur gestalterischen, redaktionellen und journalistischen Weiterbildung für Initiativen und Hochschulgruppen

 

Allgemeine Aufgaben aller Referate des AStA:

  • Teilnahme an AStA Sitzungen

  • Teilnahme an StuRa Sitzungen

  • wöchentliche Sprechtunde (inkl. Bulli-Vermietung, Ausstellung von internationalem Studierendenausweis, Informationen für Studierende etc.)

  • Verleih von Anlage, Pavillons etc.

  • aktive Unterstützung aller Referent*innen bei Veranstaltungen

  • Bewusstsein des AStA als Kollektivorgan

  • Inhaltliche Auseinandersetzung mit gesellschaftkritischen und hochschulpolitischen Themen

 

 

Letzter Abgabetermin für die Bewerbungen ist:

Sonntag, 27. Mai 2018

 

Bewerbungen sind schriftlich zu richten an das:

Präsidium des Studierendenrats

Alte Münze 12

49074 Osnabrück

 

Die Bewerbungen müssen enthalten:

1) Name, Adresse, Geburtsdatum, Geburtsort, Studiengang, Semesterzahl und eine Immatrikulationsbescheinigung,

2) Eine eigenhändige unterschriebene Erklärung der Bewerberin / des Bewerbers bei erfolgreicher Wahl diese anzunehmen,

3) Das oder die Referate für die die Bewerbung erfolgt.

 

Alle Bewerbungen für ein Referat werden in alphabetischer Reihenfolge auf einer Liste zusammengefasst. Der Wahl liegen Listen zu Grunde, die mehrere Bewerberinnen/Bewerber oder eine Bewerberin/Bewerber benennen können. Für jedes Referat werden so viele Mitglieder gewählt wie es Mitglieder hat. Die Wahl erfolgt referatsspezifisch als Mehrheitswahl. Gewählt ist, wer im ersten und zweiten Wahlgang die absolute Mehrheit der Stimmen auf sich vereinigt, im dritten Wahlgang reicht die einfache Mehrheit aus. Die Amtszeit der Mitglieder beginnt am 01. Juni 2018 und endet spätestens mit dem 30. Juni 2019. Die Amtszeit endet vorzeitig im Falle eines Rücktritts oder bei Ausscheiden aus der Studierendenschaft der Universität Osnabrück.

 

Der zeitliche Aufwand für die Tätigkeit im AStA beträgt ungefähr 20 Stunden in der Woche, inklusive dem Abhalten einer wöchentlichen Sprechstunde, die Teilnahme an den wöchentlichen AStA-Sitzungen und allgemeine AStA-Aufgaben. Jedes Mitglied des AStA erhält eine monatliche pauschalisierte Aufwandsentschädigung von 165€. Über die Tätigkeit im AStA wird eine Bescheinigung ausgestellt. Eventuelle Anrechnungsmöglichkeiten z.B. als Praktikum sollten im Vorfeld mit dem jeweiligen Prüfungsamt abgesprochen werden.

 

 

Osnabrück, den 30.04.18

 

Für das Präsidium des Studierendenrats der Universität Osnabrück,

 

 

Marvin Lohmann

(Präsident)